Bau von Solarkochboxen – Kochen mit Sonnenkraft

Bau von Solarkochboxen – Kochen mit Sonnenkraft

Ein Spiegelei mit der Kraft der Sonne garen?! Geht das überhaupt? Wie sieht ein Kochgerät aus, welches aus Sonnenstrahlen Wärme zum Kochen erzeugt? Dies können interessierte Jugendliche ab 12 Jahren im Ferienangebot des Technikzentrums Südwestfalen in Lüdenscheid in Kooperation mit der Phänomenta Lüdenscheid erfahren.

Von der Skizze bis hin zum Zusammenbau können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eigenständig in kleinen Gruppen eine Solarkochbox bauen. Zudem wird das Thema erneuerbare Energien anhand von Beispielen der Ausstellung der Phänomenta Lüdenscheid vertieft.

Nach erfolgreichem Bau werden die Kochboxen einem Praxistest unterzogen und es wird ermittelt, wie viel Grad in einer Solarkochbox entsteht und ob die Wärme ausreichend ist, um zum Beispiel ein Spiegelei zu garen. Nach dem erfolgreichen Bau verbleibt eine Solarkochbox dauerhaft in der Ausstellung der Phänomenta. So können Besucher der Phänomenta das Ergebnis der Ferienaktion langfristig bestaunen und das Thema Solarenergie wird an einem weiteren Exponat verdeutlicht.

Das Ferienangebot findet am Montag, 20.08.2018 von 10:00 Uhr bis ca. 14:00 Uhr in den Räumlichkeiten des Technikzentrum Südwestfalen, Phänomenta-Weg 1, 58507 Lüdenscheid statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Teilnehmer begrenzt. Anmeldung per Mail an rudolph@technikfoerderung.de

Ich habe Interesse an diesem Angebot

* Pflichtfeld