Da rostet nichts! Ferienangebot

Da rostet nichts! Ferienangebot

In der ersten Herbstferienwoche (23. – 27.10.2017, jeweils von 9 – 17 Uhr) veranstaltet das zdi-Netzwerk Ennepe-Ruhr in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Dörken MKS in Herdecke das Schultechnikum "Da rostet nichts!”. Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 8 (Mindestalter 14 Jahre) aus allen Schulen der Region können sich dabei Einblicke in den Unternehmensalltag verschaffen. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die Themen Lacktechnologien, Galvanisierung und Korrosionsschutz praxisnah dargestellt.

Schülerinnen und Schüler lernen die innovativen und vielseitigen Arbeitsfelder der Lacktechnologien und des Korrosionsschutzes anhand von Produkten der Automobilindustrie praxisnah kennen. Es werden Lacke selbst hergestellt, Werkstücke entsprechend vorbereitet, in einer Spritzkabine lackiert und im Anschluss technisch untersucht und auf ihre Qualität geprüft. Von der Produktentwicklung bis zur Anwendungstechnik werden die typischen Aufgabenbereiche erläutert oder aktiv ausprobiert. Zudem gibt es eine Exkursion nach Schalksmühle zum modernen Technikum für die neue Galvanoline der Dörken MKS Systeme.

Während des Ferienangebotes besteht die Möglichkeit, mit den Auszubildenden des Unternehmens ins Gespräch zu kommen und Informationen über Ausbildung-, Berufs- und Studienmöglichkeiten bei Dörken zu erfahren.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten ein Zertifikat für ihr außerschulisches Engagement.

Die Teilnahme ist kostenfrei! Wir freuen uns, wenn Sie das Angebot in Ihrer Schule bewerben! 

Anmeldung und nähere Informationen beim zdi-Netzwerk Ennepe-Ruhr, Kerstin Thiel (thiel@technikfoerderung.de, 02335-976 1699)

Ich habe Interesse an diesem Angebot

* Pflichtfeld