Umformtechnik – An einem Strang ziehen!

Umformtechnik – An einem Strang ziehen!

Schülerinnen und Schüler stellen ein Schmuckstück ihrer Wahl (Ring oder Armreif) aus farbigem Schmuckdraht her. Dabei lernen sie die Fertigungstechnik des Umformens kennen.

Am Ende darf jeder das selbst hergestellte Produkt mitnehmen.

 

Umsetzung

Die Schülerinnen und Schüler arbeiten als eigenes Unternehmen mit den Abteilungen Unternehmenskommunikation, Marketing, Finanzen, Forschung und Entwicklung sowie Produktion. Sie eignen sich zunächst grundlegende Informationen zu ihren Abteilungen an und erstellen anschließend selbst ein Produkt.

Dazu arbeiten sie selbstständig und lernen in den verschiedenen Abteilungen die Prozesse, die mit der Herstellung eines Produktes verknüpft sind, kennen. Das Modul ist an die Kernlehrpläne angepasst und ein kostenfreies Angebot des Vereins Technikförderung Südwestfalen e.V.

 

Hinweise

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse

Schulform: alle weiterführenden Schulen

Termin und Dauer: Termin auf Anfrage, Dauer zwischen 4 und 6 Stunden

Maximale Teilnehmerzahl: 30 Personen (aktuell max. 15)

Veranstaltungsort: Technikzentrum Hagen, Dödterstraße 10, 58095 Hagen

Ich habe Interesse an diesem Angebot

* Pflichtfeld